Australien - Bruny Island - 3 Tage Wander-Safari

Nur 45 Minuten per Boot von Hobart entfernt befindet sich Bruny Island und doch hat man das Gefühl in einer anderen Welt zu sein. Mit nur 650 Einwohnern und einer atemberaubenden Küstenszenerie gehört Bruny Island zu den letzten Geheimtipps Tasmaniens. Wilde Küsten, lange, weiße Sandstrände und lokale Produkte wie Lachs, Austern, Käse & Wein wollen entdeckt werden. Genießen Sie das lange Wochenende auf Bruny Island!

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hobart - Bruny Island (12 km) (M/A).
Gegen 8.00 Uhr Fahrt mit einem privaten Motorkatamaran entlang des Derwent River Richtung Süden bis Bruny Island. Transfer zum Camp. Während der Wanderung zum Cape Queen Elizabeth und zurück können Sie die fantastische, abgeschiedene Küstenszenerie genießen. Im kristallklaren Wasser der Great Bay können Sie ihre eigenen Austern ernten und anschließend verkosten. Zurück im Camp erleben Sie nach einer heißen Dusche, ein Glas Wein mit fantastischem Ausblick, bevor das Abendessen serviert wird.

2 Ü: Permanentes Camp.

2. Tag: Bruny Island (12 km) (F/M/A).
Wanderung zum East Cloudy Head, um die raue Südküste der Insel zu entdecken und endlose Aussichten auf den südlichen Ozean zu genießen. Nehmen Sie teil an einer Weinprobe auf australiens südlichstem Weingut. Nachmittags können Sie während Ihrer freien Zeit rund um das Camp auf Vogelbeobachtung gehen. Rund um Bruny Island gibt es 150 verschiedene Arten, wovon 12 endemisch auf Tasmanien sind. Nach dem Sonnenuntergang erleben Sie die nachtaktive Tierwelt Bruny Islands.

3. Tag: Bruny Island - Hobart (F/M).
Vormittags erkunden Sie auf einer kurzen Wanderung den örtlichen Regenwald. Anschließend nehmen Sie teil an einer geführten, abenteuerlichen Bootstour rund um Bruny Island und entdecken die verschiedenen Küstenformationen sowie eine Seehundkolonie, diverse Wasservögel und vielleicht auch Delfine. Ein letzter Höhepunkt ist die Rückkehr nach Hobart mit einem Wasserflugzeug. Genießen Sie die letzten Blicke auf Bruny Island und Hobart aus der Luft. Rückkehr nach Hobart zwischen 17.30 und 18.30 Uhr.

Leistungen:
Wander-Safari mit englischsprechender Reiseleitung; Etappentransfers, Übernachtungen in feststehenden Zweibettzelten (inkl. Bettzeug & Kopfkissen mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen); Verpflegung inkl. Tee-/Kaffepausen (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Rucksack, Wasser & Trinkflasche während der Wanderungen; Nationalparkgebühren.

Nicht eingeschlossen:
Regenkleidung, persönliche Ausgaben.

Teilnehmer:
Min. 1, max. 8 Personen

Hinweis:
• Diese Reise hat feste Abfahrtstermine. Bitte sprechen Sie uns darauf an!
• Kein Zuschlag für Alleinreisende, die bereit sind ein Zelt mit einer 2. Person zu teilen.
• Wir empfehlen eine kleine Reisetasche (max. 10 kg) und ein Tagesrucksack pro Person. Das Hauptgepäck kann in Hobart eingelagert werden.

 
Bitte fragen Sie uns nach aktuellen Terminen und Preisen!

Nähere Informationen zu dieser Australien Rundreise und anderen Reisebausteinen für Ihre Australien Individualreise können Sie gerne bei uns telefonisch unter 0211-36779484 oder über unser Kontaktformular erfragen. Für ein persönliches Angebot rufen Sie uns an oder senden Sie uns bitte eine Reiseanfrage.