Australien - Best of Australia - 18 Tage Kleingruppe

Die Erlebnisreise ist ideal für unabhängige Reisende, die nicht in einer geschlossenen Gruppe reisen und trotzdem alle Höhepunkte Australiens organisiert besuchen möchten.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Sydney.
Am Flughafen in Sydney werden Sie empfangen und zum Hotel begleitet. Early Check-In optional buchbar. Sie erhalten ausführliche Informationen und Tipps über den Reiseverlauf. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3 Ü: Vibe Hotel.

2. Tag: Sydneysider Harbour Odyssey (F/M).
Das Programm beginnt mit der halbtägigen Sydneysider Stadtrundfahrt mit allen Highlights und endet in der Altstadt The Rocks. Von hier folgt der Transfer zum Pier. Nach dem Borden der Motoryacht Enigma-X genießen Sie ein köstliches Mittagsbüffet. Dann folgt eine individuelle Kreuzfahrt von der Brücke/Opernhaus zum Nordhafen. Gegen Nachmittag Ankunft in Darling Harbour. Rücktransfer zum Hotel nicht eingeschlossen.

3. Tag: Blue Mountains (F/M).
Fahrt in die Blue Mountains, ein über 1.000 m hohes Sandsteinplateau mit tiefen Schluchten und Wasserfällen. Bei den Wentworth Falls Besuch des Princess Aussichtspunktes. Am Echo Point sehen Sie die berühmte Felsenformation Three Sisters und besuchen das Waradah Aboriginal Centre. Anschließend Besuch des Govetts Leap Aussichtspunktes. Genießen Sie das Mittagessen im idyllisch gelegenen Chapel Hill Garten Café. Nach der Überquerung des Hawkesbury River, kleiner Rundgang im Städtchen Windsor. Auf der Rückfahrt nach Sydney Besuch des Koala Sanctuary. Fahrt über die Hafenbrücke zurück in die Stadt.

4. Tag: Sydney - Alice Springs (F).
Am Morgen Fahrt zum Flughafen und nach ca. 3-stündigem Flug erreichen Sie Alice Springs. Begrüßung und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Besuch des Royal Flying Doctor Service (optional).

Ü: Aurora Alice Springs Resort.

5. Tag: Alice Springs - Glen Helen (F/A).
Der Tag beginnt mit einer kurzen Stadtrundfahrt durch Alice Springs mit einem Abstecher zum Aussichtspunkt ANZAC Hill. Besuch der historischen Telegrafenstation und Fahrt zur Simpsons Gap im Western MacDonnells Nationalpark mit Bummel zum Wasserloch. Nach einem Abstecher zum Ellery Creek Big Hole unternehmen Sie eine Wanderung in der Ormiston Gorge, bevor Sie den Finke River erreichen.

Ü: Glen Helen Lodge.

6. Tag: Glen Helen - Kings Canyon (F/A).
Fahrt auf der staubigen Mereenie Loop Road durch eine malerische Wüstenlandschaft zum Watarrka Nationalpark. Am Nachmittag unternehmen Sie eine 2-3-stündige Wanderung über das Canyonplateau, von den Sandsteinkuppeln der Lost City zur Oase des Garden of Eden.

Ü: Kings Canyon Resort.

7. Tag: Kings Canyon - Uluru (Ayers Rock) (F).
Über rotleuchtende Sanddünen geht es zum Uluru Nationalpark. Nach dem Einchecken im Ayers Rock Resort Fahrt nach Kata-Tjuta (Olgas). Dieses aus 36 Steinkuppeln bestehende Massiv können Sie in einer 1-2-stündigen Wanderung durch das Valley of Winds erkunden. Anschließend Sonnenuntergang mit einem Glas Sekt am Ayers Rock.

Ü: Outback Pioneer Hotel.

8. Tag: Uluru (Ayers Rock) - Cairns (F).
Frühmorgens Sonnenaufgang am Uluru. Nach einer Rundfahrt um den Monolithen Besuch im preisgekrönten Kulturzentrum. Nach Kurzwanderungen zu Wasserlöchern und Höhlen-Felsmalereien der Aborigines Rückfahrt zum Hotel. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen. Nach ca. 3-stündigem Flug Ankunft in Cairns. Begrüßung und Transfer zu Ihrem Hotel.

Ü: Hotel Grand Chancellor.

9. Tag: Quinkan Country - Cooktown (F/A).
Fahrt über die Berge durch die ehemaligen Palmer River Goldfelder zum Split Rock im Quinkan Country. Besuch der ca. 20.000 Jahre alten Aboriginal-Felsmalereien. Am Nachmittag erreichen Sie die Regenwald-Lodge. Unternehmen Sie die Wanderung zu idyllischen Wasserfällen auf eigene Faust.
2 Ü: Mungumby Lodge.

10. Tag: Cooktown (F/A).
Fahrt am Black Mountain vorbei nach Cooktown, wo Captain Cook 1770 die Flagge für England hisste. Blicken Sie vom Grassy Hill über den Endeavour River auf das Korallenmeer. Nachmittags Besuch des James Cook Museum. Auf der Rückfahrt zur Lodge Stopp im berühmten Lions Den Pub in Helensvale.

11. Tag: Daintree Nationalpark - Palm Cove (F/M).
Nach dem Frühstück Fahrt auf dem rauen und staubigen Bloomfield Track zum Bloomfield River, den Sie auf einer Furt durchqueren. Am Cape Tribulation sehen Sie Baumriesen und Mangroven. Auf einer Bootsfahrt auf dem Daintree River können Sie mit etwas Glück auch Krokodile sichten. An der Küste Fahrt zurück nach Palm Cove.

3 Ü: Hotel Grand Chancellor.

12. Tag: Kuranda (F).
Morgens Transfer zur Seilbahnstation. Fahrt mit der Skyrail über die Baumwipfel nach Kuranda, wo Ihr Guide auf Sie wartet. Sie bummeln vom Bahnhof zu den Marktständen am Rande des Regenwaldes. Der Besuch im Pamagirri Aboriginal-Zentrum mit Didgeridoo-Musik, Speerwerfen und Tänzen der Ureinwohner ist ein Highlight. Anschließend Fahrt mit dem Kleinbus zurück nach Cairns (optional auch Rückfahrt mit dem historischen Zug möglich).

13. Tag: Great Barrier Reef (F/M).
Sie werden von Ihrem Hotel zu einem Tagesausflug ins Great Barrier Reef abgeholt. Sie erhalten neben der Möglichkeit zum Schnorcheln und Tauchen (optional) ein Mittagessen, eine Schnorchelausrüstung und eine Fahrt in einem Semi-U-Boot und werden nach Ankuft in Cairns wieder zu Ihrem Hotel gebracht. Entdecken Sie die Unterwasserwelt des Great Barrier Reef.

14. Tag: Cairns - Darwin (F).
Transfer zum Flughafen und nach etwa 3-stündigem Flug Ankunft in Darwin, Hauptstadt des Northern Territory. Begrüßung und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Ü: Darwin Central.

15. Tag: Litchfield Nationalpark - Katherine (F/A).
Frühmorgens Fahrt zum Litchfield Nationalpark mit meterhohen Termitenhügeln und den Wangi und Florence Wasserfällen, mit der Möglichkeit zum Baden. Über den Adelaide River und das Goldgräberstädtchen Pine Creek erreichen Sie am späten Nachmittag Katherine.

Ü: Ibis Styles Katherine.

16. Tag: Katherine Gorge - Kakadu Nationalpark (F/A).
Nach dem Frühstück Fahrt zur Katherine Gorge. Sie unternehmen eine 2-stündige Bootsfahrt durch die spektakuläre Schlucht und setzen die Reise fort zum Kakadu Nationalpark. Über den South Alligator River und den Jim Jim Billabong Fahrt nach Cooinda, wo Sie das Warradjan Aboriginal-Kulturzentrum besichtigen. Zum Sonnenuntergang Boot-Safari auf dem Yellow Waters Billabong, eine mit Seerosen bedeckte Lagune. Eine fantastisch exotische Vogelwelt erwartet Sie und mit etwas Glück sehen Sie auch Salzwasserkrokodile.

Ü: Cooinda Lodge.

17. Tag: Kakadu Nationalpark - Darwin (F).
Frühe Abfahrt zum Nourlangie Rock mit faszinierenden Felsmalereien der Ureinwohner. Besuch im Bowali Besucherzentrum und weiter zum Ubirr Rock. Bei einem Rundgang können Sie die Röntgenmalereien der Ureinwohner und den Blick über die Schwemmebene bewundern. Am Abend erreichen Sie Darwin.

Ü: Darwin Central.

18. Tag: Abreisetag (F).
Transfer zum Flughafen. Abschied und Rückflug nach Europa.

Leistungen:
Kleingruppen-Reise im klimatisierten Kleinbus bzw. Offroad-Fahrzeug mit deutschsprechender Reiseleitung; Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels/Motels und rustikalen Lodges; Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren.

Nicht eingeschlossen:
Inlandsflüge, Getränke, optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben

Teilnehmer:
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 12 (16 - Sydney Hafenrundfahrt) Personen.

Hinweis:
• Diese Reise hat feste Abfahrtstermine. Bitte sprechen Sie uns darauf an.
• Diese Reise besteht aus einzelnen Modulen. Sie reisen somit nicht ein einer festen Gruppe. Es besteht die Möglichkeit Reisemodule rauszunehmen oder in einer anderen Reihenfolge zu buchen. Gern beraten wir Sie dazu.

 

Bitte fragen Sie uns nach aktuellen Terminen und Preisen!

Nähere Informationen zu dieser Australien Rundreise und anderen Reisebausteinen für Ihre Australien Individualreise können Sie gerne bei uns telefonisch unter 0211-36779484 oder über unser Kontaktformular erfragen. Für ein persönliches Angebot rufen Sie uns an oder senden Sie uns bitte eine Reiseanfrage.