Botswana Camping-Safari - Elephant Trail - 15 Tage

Diese Botswana Camping-Safari führt Sie auf den uralten Pfaden der Elefanten rund um das Okavango Delta. Sie erleben nicht nur die abwechslungsreichen Landschaften – Flusstäler, Savannen und das weltberühmte Okavango Delta – sondern auch den Tierreichtum Botswanas in freier Wildbahn.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Kasane (M/A).
Gegen 13.00 Uhr werden Sie in Kasane erwartet; ausführliche Safari-Einführung mit Ihrem landeskundigen Safari-Leiter und dem deutschsprechenden Reisebegleiter. Gegen Abend findet eine Bootsfahrt auf dem Chobe River mit Tierbeobachtung statt.
Anreise-Arrangements mit Transfers ab Livingstone oder Victoria Falls buchen wir gerne für Sie.

13 Ü: Camping.

2. Tag: Kasane – Susuwe Nationalpark (F/M/A).
Morgens reisen Sie über die Zambezi Region Namibias in den Susuwe Nationalpark mit seinen paradiesischen Wasserwegen am Linyanti Fluss. Elefanten, Büffel, Giraffen, Lechwe und Sitatunga Antilopen, Löwen, Krokodile und Flusspferde sind hier heimisch. Sie überqueren den Kwando River zum Susuwe Nationalpark. Nachdem das Camp aufgebaut wurde, steht eine Pirschfahrt an.

3. Tag: Susuwe Nationalpark - Popa Falls (F/M/A).
Morgens fahren Sie durch die Zambezi Region zu den Popa Falls des Okavango Rivers. Die Umgebung der Stromschnellen ist ein Paradies für Vogelliebhaber.

4. Tag: Popa Falls – Mahango – Tsodilo Hills (F/M/A).
Früh morgens folgt eine kurze Fahrt in den Mahango Nationalpark und über die Grenze nach Botswana zum Weltkulturerbe der Tsodilo Hills. Sie besuchen das Museum und erkunden die Wanderwege um die geschichtsträchtigen Hügel mit vielen Felszeichnungen.

5. Tag: Tsodilo Hills – Okavango Delta (F/M/A).
Früh morgens bauen Sie Ihr Camp ab. Nach etwa zweistündiger Fahrt erreichen Sie die Guma-Lagune am westlichen Delta-Rand. Fahrt mit Motorboot und Mokoros (Kanus), traditionellen Einbäumen, zu einer Insel in der Delta-Wildnis.

6. Tag: Okavango Delta (F/M/A).
Sie erforschen die Wunderwelt des Deltas bei geführten Pirschgängen und Mokorofahrten.

7. Tag: Okavango Delta – Maun (F/M/A).
Mit Mokoro und Motorboot geht es zurück zur Guma-Lagune. Sie fahren nach Maun. Optional Gelegenheit zum Flug über das Delta nach Maun (Flugzeit ca. 1 Std.; vor Ort zu zahlen; min. 3 Personen).

8. Tag: Maun – Moremi Wildreservat (F/M/A).
Gegen Mittag erreichen Sie das Moremi Wildreservat, eines der besten und tierreichsten Wildschutzgebiete Botswanas in herrlicher Landschaft. Lichte Waldsavannen wechseln mit Lagunen und palmenbestandenen Inseln ab.

9. Tag: Moremi Wildreservat (F/M/A).
Vor- und nachmittags unternehmen Sie Safari-Pirschfahrten im wildreichen Moremi Wildreservat.

10. Tag: Moremi Wildreservat (F/M/A).
Vor- und nachmittags unternehmen Sie Pirschfahrten im wildreichen Moremi Wildreservat.

11. Tag: Moremi Wildreservat – Savuti/Chobe Nationalpark (F/M/A).
Sie fahren in die Trockensavannen des Savuti im Chobe Nationalpark, ein tierreiches Gebiet, das für Raubwild wie Löwe und Hyäne bekannt ist.

12. Tag: Savuti/Chobe Nationalpark (F/M/A).
Auf teils tiefsandiger Piste Pirschfahrt von Savuti durch den Chobe Nationalpark zum Chobe River.

13. Tag: Chobe Nationalpark (F/M/A).
Vor- und nachmittags Safari-Pirschfahrten. Die Beobachtung großer Büffel- und Elefantenherden sowie anderer Wildtiere kann fast garantiert werden.

14. Tag: Chobe Nationalpark – Livingstone (F/M).
Eine letzte Safari bringt Sie zur Grenze nach Kazungula. Sie überqueren mit der Fähre den Zambezi. Nachmittags erreichen Sie die Lodge bei Livingstone. Sie haben optional die Gelegenheit zum Besuch der Victoria Wasserfälle auf zambischer Seite (Eintritt derzeit USD 20).

Ü: Maramba River Lodge.

15. Tag: Livingstone (F).
Ihre herrliche Botswana-Safari endet nach dem Frühstück.

Leistungen:
Rundreise im Allrad Spezial-Safarifahrzeug; 13 Camping-Übernachtungen (insektensichere Iglu-Zelte 2,10 x 2,10 m, Höhe 1,75 m, Matratzen) und eine Lodge-Übernachtung; Wildreservat- und Nationalparkgebühren; Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen (meist Picknick), A=Abendessen); Mokoro- und Bootsfahrten; englischsprechende Reiseleitung und deutschsprechende Reisebegleitung; Informationsmaterial.

Nicht eingeschlossen:
persönliche Ausgaben wie Getränke, Trinkgelder, Schlafsack, Visagebühren, Parkeintritt Victoria Wasserfälle und optionale Aktivitäten.

Teilnehmer:
Bis 60 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 12 Personen

Hinweis:
• Diese Reise hat feste Abfahrtstermine. Bitte sprechen Sie uns darauf an!
• Es gibt Abfahrtstermine mit deutschsprechender Reisebegleitung.
• Es besteht die Möglichkeit einen Schlafsack zu mieten. Dies muss bei Buchung bereits angegeben werden.
• Die Gepäckbegrenzung beträgt 12 kg pro Person in einer weichen Reisetasche
• Diese Reise ist eine Campingreise, die eine gewisse körperliche Fitness voraussetzt. Keine anstrengenden und langen Wanderungen.

Bitte fragen Sie uns nach aktuellen Terminen und Preisen!

Nähere Informationen zu dieser Botswana Safari und anderen Reisebausteinen für Ihre Botswana Individualreise können Sie gerne bei uns telefonisch unter 0211-36779484 oder über unser Kontaktformular erfragen. Für ein persönliches Angebot rufen Sie uns an oder senden Sie uns bitte eine Reiseanfrage.