Onguma Safari Camps - Etosha Nationalpark, Namibia

Uralte Wanderwege der Tiere verlaufen durch die drei Trockenflussbetten Ongumas. Innerhalb weniger Jahre ist es gelungen auf einem 34.000 ha großen Areal einen großen Lebensraum zu renaturieren und neben einigen Antilopen auch drei Großwildarten (Löwe, Leopard und Nashorn) anzusiedeln.

Lage:
Im 34.000 ha großen privaten Onguma Game Reserve, unmittelbar am Etosha Nationalpark, Von-Lindequist Eingangstor je nach Camp 8-10 km. Onguma Landebahn ca. 20 Fahrminuten; ca. 90 km von Tsumeb und ca. 530 km von Windhoek (ca. 6 Fahrstunden) entfernt.

Hotel:
Optionale Aktivitäten: Pirschfahrten im Etosha NP oder auf Onguma, Nachtpirschfahrten auf Onguma, Buschwanderungen und Touren zur Unterstützung der Nashorn-Forschung.
Bush Camp: Das Familiendomizil im Wildreservat. Ein Wildschutzzaun gewährleistet, dass sich auch Kinder unbefangen bewegen können. Riedgedecktes Hauptgebäude mit Lounge, kostenlosem WLAN, großer Aussichtsterrasse mit Blick auf das Wasserloch, Restaurant, Shop, Pool und offener Feuerstelle. Kleiner Kinderspielplatz.
Tree Top Camp: 3 km nördlich vom Tented Camp direkt an einer Wasserstelle, bietet das Camp ein Afrika-Abenteuer der besonderen Art: Leben im Baumhaus, zu Fuß im Naturreservat unterwegs sein und vom Bett aus die Tiere beobachten. Hauptgebäude mit Lounge, kostenlosem WLAN, Restaurant mit Aussichtsdeck und offene Feuerstelle. Pool ab Mitte 2016.
Tented Camp: Das luxuriöse Zelt-Camp hat eine ganz persönliche Note. Vom gesamten Camp aus bietet sich freie Sicht auf ein natürliches Wasserloch. Das luft- und lichtdurchflutete Hauptgebäude beherbergt eine großzügige Lounge, kostenloses WLAN, Restaurant, Weinkeller und einen Pool. Eine Feuerstelle lockt am Abend mit Gemütlichkeit.
The Fort: Eine teils zweigeschossige Festungsanlage, der Kolonialzeit nachempfunden, mit Restaurant, Souvenirshop, Lounge, kostenlosem WLAN, Pool, Aussichtsplattformen und Turmbar in 12 m Höhe mit grandiosem Blick über die Fisher´s Pan.
Etosha Aoba Lodge: Eine klassische Safari Lodge mit Pioniercharakter. Vom riedgedecktem Hauptgebäude mit Bar, Restaurant, Lounge und Terrasse sowie vom Pool blickt man auf das nahe gelegene Wasserloch. Das Abendessen wird unter dem afrikanischen Sternenhimmel eingenommen. Kostenfreies WLAN im Hauptbereich.

Unterkunft:
Bush Camp: 19 afrikanisch eingerichtete Zimmer, 12 Standardzimmer wahlweise mit Garten-oder Wasserblick; 3 Rondavels, 3 Familienzimmer und ein Settler´s Zimmer, alle mit eigenem Bad, Klimaanlage, Moskitonetz und Fön.
Tree Top Camp: 4 geräumige und rustikale auf 3 m hohen Stelzen gebaute Safarizelte, die über Holzstege mit dem Hauptgebäude verbunden sind. Alle mit eigenem Bad mit separatem WC und Außendusche, Safe, Moskitonetz, privater Veranda und Blick auf das Wasserloch.
Tented Camp: 7 luxuriöse, geräumige und helle Safarizelte, alle mit eigenem Bad mit Innen- und Außendusche und eleganter Zinkbadewanne; Ventilator, Safe, Tee-/Kaffeezubereiter, Moskitonetz und privater Veranda mit Blick auf das Wasserloch.
The Fort: 12 großzügige Bush-Suiten mit eigenem Bad mit Innen- und Außendusche, Safe, Minibar, Klimaanlage, Moskitonetz, Tee-/Kaffeezubereiter, Telefon und Terrasse mit Blick auf das Wasserloch und Fisher’s Pan. Die Honeymoon-Suite hat zusätzlich eine Lounge mit TV und eine Außenbadewanne; die Sultan-Suite liegt in der oberen Etage hat zusätzlich Kamin, TV und DVD-Spieler.
Etosha Aoba Lodge: 11 riedgedeckte Bungalows in verschiedenen Kategorien. Alle mit eigenem Bad, Veranda, Moskitonetz, Klimaanlage, Safe, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar. 4 Heritage Bungalows nahe beim Haupthaus; 3 Bush Suiten mit 2 Schlafzimmern und einem Bad für Familien oder kleine Gruppen; 3 großzügige, neue Explorer Bungalows in abgeschiedener Lage sowie ein Honeymoon Bungalow mit romantischer Außendusche und -bad.

 

 

Bitte fragen Sie uns nach aktuellen Preisen!

Nähere Informationen zu dieser Unterkunft in Namibia und anderen Reisebausteinen für Ihre Afrika Individualreise können Sie gerne bei uns telefonisch unter 0211-36779484 oder über unser Kontaktformular erfragen. Für ein persönliches Angebot rufen Sie uns an oder senden Sie uns bitte eine Reiseanfrage.