Fraai Uitzicht Gästefarm - Robertson, Südafrika

Die Farm Fraai Uitzicht, "Freie Aussicht", liegt in wunderbarer Landschaft zwischen Robertson und Montagu am Fuße der Langeberg Mountains. Freuen Sie sich auf eine historische Gäste- und Weinfarm mit komfortablen Unterkünften inmitten eines üppigen Gartens. Fraai Uitzicht liegt ideal für Ausflüge entlang der Robertson Wine Route und als Stopp auf dem Weg nach Oudtshoorn.

Fraai Uitzicht bietet neun Wohneinheiten, die sich durch Stil und Ausstattung unterschieden. Alle Zimmer bieten eine Minibar, einen Tee- und Kaffeekocher, einen Fön, Klima- und Heizanlage (außer Vintage Cottage), WLan-Internetzugang, privaten Eingang und Terrasse.

Die Cottages sind sehr geräumig und haben eine Lounge und einen Sitzbereich sowie einen privaten Außenbereich. Im großen Badezimmer gibt es Doppelwaschbecken, eine ovale Badewanne und einen zusätzlichen Duschraum mit Toilette. Die Zimmer verfügen außerdem über einen Fernseher, DVD und CD-Player, einen offenen Kamin, Fußbodenheizung und einen Safe.

Die beiden Vintage Cottages können bis zu vier Gäste beherbergen und liegen im historischen Gebäude von 1798, in dem sich auch der Weinkeller befindet. Als Baumaterial wurde vorwiegend Holz verwendet. Diese Cottages bestehen aus einer Lounge und zwei Schlafbereichen mit einem Queensize-Bett und einem Kingsize-Bett, das sich zu Einzelbetten stellen lässt. Der Blick geht auf die Weinfelder.
Als Extras haben die Vintage Cottages begehbare Duschen und eine Außendusche. Vorhanden sind Bademäntel, ein Fernseher und DVD- und CD-Player, Fußbodenheizung, ein offener Kamin und eine eigene Terrasse.

Die vier gut ausgestatteten und im Garten liegenden Superior Garden Suiten empfehlen sich für jeweils zwei Gäste. Es gibt einen Innen- und einen Außensitzbereich sowie einen offenen Kamin. Jedes Zimmer hat ein Kingsize-Bett, das sich zu Einzelbetten stellen lässt. Das moderne Badezimmer hat u. a. eine ovale Badewanne, Doppelwaschbecken, eine Regendusche und eine Außendusche.
Die preiswertere Garden Suite empfiehlt sich ebenfalls für zwei Gäste. Es gibt eine geräumige Lounge, ein Queensize-Bett, einen Sitzbereich und eine Terrasse.

Das alte, im typischen kapholländischen Stil erbaute Haupthaus mit seinem kühlenden Rieddach, seinen dicken weiß getünchten Mauern, einem offenen Kamin, traditionellen englischen Schiebefenstern und Balken wurde so renoviert, dass es seinen Charme vergangener Tage behalten hat. Mahlzeiten können im Country Restaurant eingenommen werden. Die Gerichte sind abwechslungsreich und man verwendet frische Zutaten aus dem eigenen Gemüse- und Gewürzgarten. Geöffnet ist das Restaurant von Mittwoch bis Sonntag, geschlossen ist es Juni/Juli.

Die Rieddecken, warme Farben, Möbel aus alter Oregon Kiefer und ein offener Kamin vor einem bequemen Sofa und ein alter Ofen schaffen eine freundlich entspannte Farmatmosphäre, in der man sich sofort wohl fühlt. Die Mahlzeiten begleiten hervorragende südafrikanische Weine, insbesondere natürlich aus dem Robertson Valley wie der Fraai Uitzicht 1798 Merlot. Neben den à la carte Menus empfiehlt sich "The Fine Wine and Dine Menu", ein sieben Gänge Menu mit sieben ausgewählten Weinen von den besten aus dem Robertson Valley.
Sehenswert ist der Weinkeller. Mit seinen Holz und handbearbeiteten Balken ist es der älteste Weinkeller der Region.

 
Bitte fragen Sie uns nach aktuellen Preisen!

Nähere Informationen zu dieser Unterkunft in Südafrika und anderen Reisebausteinen für Ihre Afrika Individualreise können Sie gerne bei uns telefonisch unter 0211-36779484 oder über unser Kontaktformular erfragen. Für ein persönliches Angebot rufen Sie uns an oder senden Sie uns bitte eine Reiseanfrage.