Zambia & Malawi - 14 Tage Flugsafari

Bei dieser Flugsafari erkunden sie die Victoria Wasserfälle und den South Luangwa Nationalpark bei einer Wandersafari. Entdecken Sie den atemberaubenden afrikanischen Busch aus einer neuen Perspektive. Im Anschluss fliegen Sie zum Lake Malawi und lassen Ihre Seele beim Anblick des riesigen Lake Malawi baumeln.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Livingstone (A).
Nach der Einreise in Livingstone, werden sie vom Flughafen zur Stanley Safari Lodge gebracht.

2 Ü: Stanley Safari Lodge.

2. Tag: Livingstone (F/M/A).
Heute unternehmen sie einen geführten Ausflug zu den berühmten Victoria Wasserfällen (Nationalparkgebühren USD 20 p.P. vor Ort).

3. Tag: Livingstone - South Luangwa NP (F/A).
Morgens werden sie zum Flughafen gebracht und fliegen von Livingstone nach Lusaka. Hier steigen sie um auf ein Kleinflugzeug und Weiterflug nach Mfuwe zum South Luangwa NP. Am Mfuwe Flugfeld werden sie erwartet und Fahrt vorbei an Dörfern zum Nkwali Camp direkt am Luangwa Fluss gelegen.

Ü: Nkwali Camp.

4. Tag: South Luangwa NP (F/M/A).
Nach einem zeitigen Frühstück geht es nach Norden zum Beginn der eigentlichen Fußsafari, die allgemein als DIE Wildniserfahrung im South Luangwa-Tal gilt. Rechtzeitig zum Mittagessen kommen sie am aufgebauten Camp an. Ihre Walk-In-Zelte stehen bereits, die Dusche unter einem Baum sowie das Toilettenzelt sind installiert. Genießen sie am Nachmittag eine orientierende Wanderung ums Camp. Alle Wanderungen werden geleitet von einem erfahrenen Naturguide und begleitet von einem bewaffneten Wildhüter.

5 Ü: Mobile Camp.

5. - 6. Tag: South Luangwa NP (F/M/A).
Mit dem Sonnenaufgang kommt Bewegung in den Busch und sie starten Ihre Wandersafari. Die Landschaft besticht durch Einsamkeit und Wildnis, das Gelände und die Tierwelt sind abwechslungs- und artenreich. Von der Ameise bis zum Büffel, vom kleinsten Vogelnest bis hin zur Verfolgung von Löwenspuren – all solche Aspekte des Busches werden sie in den Bann ziehen. Währenddessen wird das Camp abgebaut, verpackt und an anderer Stelle wieder aufgeschlagen. Sobald sie nach der Wanderung am späten Vormittag ankommen, ist schon wieder alles für ihr Wohlbefinden gerichtet. Mittagessen, Siesta und eine Nachmittags-Wanderung stehen auf dem Programm.
Am nächsten Tag erkunden sie die Region um das Camp.

7. - 8. Tag: South Luangwa NP (F/M/A).
Das Camp wird wieder abgebaut und zu einem dritten Platz verlegt, während Sie den Fluss Mupamadzi abwärts wandern. Der Mupamadzi ist einer der Hauptzuflüsse des Luangwa.

9. Tag: South Luangwa NP (F/M/A).
Nach einem zeitigen Frühstück begeben sie sich auf eine vier- bis fünfstündige Fahrt im Geländewagen bis zum Luangwa Fluss. Hier empfängt sie ein Boot vom Tena Tena Camp und bringt sie über den Fluss. Eine etwa 20 minütige Fahrt im Geländewagen bringt sie zum Camp. Am Nachmittag nehmen sie teil an einer letzten Pirschfahrt im South Luangwa NP.

Ü: Tena Tena.

10. Tag: South Luangwa NP - Lake Malawi (F/A).
Vormittags Transfer zum Mfuwe Flugfeld und Flug über Lilongwe/Malawi (Einreiseformalitäten) und Weiterflug nach Monkey Bay am Lake Malawi. Dort angekommen, Transfer zur Lodge.

4 Ü: Pumulani.

11. - 13. Tag: Lake Malawi (F/A).
Pumulani liegt am südlichen Ende des Malawisees. Die Lodge verfügt über zehn individuell gestaltete und äußerst geräumige Villen, die sich über die bewaldeten Hügel verteilen und einen traumhaften Blick bieten. Am Privatstrand können Sie das kristallklare Wasser genießen. Pumulani ist ideal geeignet, um sich zu erholen. Für Gäste mit Bewegungsdrang wird eine Vielzahl an Aktivitäten angeboten: Schnorcheln, Tauchen, Segeln, Kajak, Bootsfahrten, Dorfbesichtigungen, um nur einige Möglichkeiten zu nennen.

14. Tag: Lake Malawi - Lilongwe (F).
Am Morgen Transfer nach Monkey Bay und Flug nach Lilongwe.

Leistungen:
alle Transfers ab Livingstone bis Lilongwe, Unterbringung in luxuriösen Zelten mit DU/WC, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) inkl. Zwischenmahlzeiten und Snacks, lokale Getränke während der Safaris und im Camp (außer „premium brands“); Aktivitäten, Nationalparkgebühren, Wäscheservice (ohne Unterwäsche), englischsprechende Leitung.

Nicht eingeschlossen:
Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Visumgebühren Zambia, Malawi; regionale Abflugsteuern in Livingstone, Mfuwe; Malawi (vor Ort zu bezahlen).

Teilnehmer:
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Hinweis:
• Diese Reise hat eine Gepäckbegrenzung von max. 15 kg pro Person in weichen Gepäckstücken inkl. Fotoausrüstung und Handgepäck. Hartschalenkoffer werden in den Kleinflugzeugen nicht befördert.
• Innerhalb einer Zambiareise können die Camps und Lodges von Robin Pope Safaris auch einzeln gebucht werden.

 

Bitte fragen Sie uns nach aktuellen Preisen!

Nähere Informationen zu dieser Zambia & Malawi Flugsafari und anderen Reisebausteinen für Ihre Afrika Individualreise können Sie gerne bei uns telefonisch unter 0211-36779484 oder über unser Kontaktformular erfragen. Für ein persönliches Angebot rufen Sie uns an oder senden Sie uns bitte eine Reiseanfrage.