Malawi & Zambia Explorer - 22 Tage Kleingruppe

Entdecken Sie auf dieser Kleingruppenreise das warme Herz Afrikas und den South Luangwa Nationalpark in Zambia. Die Vielfalt Malawis mit seinen Bergen, Plateaus und dem Malawisee sowie die reiche Kultur wird Sie begeistern. Zambia bezaubert mit großartigen Nationalparks und einer unglaublich vielfältigen Fauna. Diese Reise ist eine perfekte Kombination, um Afrika in einer kleinen geführten Gruppe zu entdecken.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Lilongwe.
Transfer vom Flughafen zum Hotel. Sie treffen Ihre Mitreisenden und die Reiseleitung gegen 18.00 Uhr in der Lodge zur ausführlichen Tourbesprechung.

Ü: Mafumu Lodge.

2. Tag: Lilongwe - Dzalanyama Forest (F/M/A).
Morgens noch Einkaufsgelegenheit in Lilongwe und dann Fahrt in Richtung Südost. Nach dem Mittagessen Wanderung durch den endemischen Wald in den Mtsongololo Bergen.

2 Ü: Dzalanyama Forest Lodge.

3. Tag: Dzalanyama Forest (F/M/A).
Sie können eine Schule besuchen, die von Land & Lake unterstützt wird und helfen am heutigen Tag bei allen anfallenden Arbeiten z.B. anstreichen oder kleinere Reparaturen. Wenn Sie an dieser gemeinnützigen Arbeit nicht teilnehmen möchten wird Ihnen die Reiseleitung einen Alternativvorschlag für den Vormittag unterbreiten.

4. Tag: Dzalanyama Forest - South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Fahrt nach Zambia über Mchinji und Chipata, der Hauptstadt der Ostprovinz Zambias. Unterwegs Picknick-Mittagessen. Die feststehenden Zelte mit sanitären Gemeinschaftseinrichtung auf dem Gelände der Thornicroft Lodge erreichen Sie am Nachmittag über eine ungeteerte Straße. Nachmittag zur freien Verfügung. Gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit können Sie Ihr Zelt gegen ein Zimmer in der 3* Thornicroft Lodge eintauschen.

4 Ü: Thornicroft Tented Camp.

5. - 7. Tag: South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Nach einem leichten Frühstück geht es gegen 6.00 Uhr auf die Frühpirsch. Erleben Sie die reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt des South Luangwa Nationalparks in den frühen Morgenstunden auf einer ausgedehnten Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug. Gegen 11.00 Uhr erwartet Sie in der Lodge ein schmackhafter Brunch. Relaxen Sie und genießen Sie die afrikanische Landschaft während einer gemütlichen Mittagspause. Gegen 16.00 Uhr starten Sie zu einer weiteren Pirschfahrt, nach einem Sundowner Stopp werden die Scheinwerfer angemacht, die Rückkehr erfolgt erst in der Dunkelheit. Der South Luangwa Nationalpark ist bekannt für seine spektakulären Nachtpirschfahrten.

8. Tag: South Luangwa Nationalpark - Dedza (F/M/A).
Nach einem gemütlichen Start in den Tag erfolgt die Rückfahrt nach Malawi. Nachmittags besuchen Sie die Felsmalereien bevor Sie die Dedza Pottery Lodge erreichen.
In Lilongwe beginnt die Tour für Gäste, die 15 Tage nur Malawi gebucht haben.

Ü: Dedza Pottery Lodge .

9. Tag: Dedza - Mulanje Berge (F/M/A).
Besuch der Dedza Töpferei am Morgen. Weiterfahrt durch die Thyolo Teeplantage von Blantyre nach Mulanje. In der einfachen Unterkunft teilen sich zwei Zimmer ein Bad.

2 Ü: Likhubula CCAP Cottages.

10. Tag: Mulanje Berge (F/M/A).
Erkunden Sie die nähere Umgebung der Lodge auf kleinen Wanderungen, Ihre Reiseleitung wird die verschiedenen Möglichkeiten mit Ihnen vor Ort besprechen.

11. Tag: Mulanje Berge - Cape Maclear - Domwe Island (F/M/A).
Auf dem Weg zum Cape Maclear am Malawisee durchfahren Sie das historische Städtchen Mangochi. Immer entlang der Küstenlinie gegen Norden erreichen Sie gegen Mittag den See und die Kajak-Station, unterwegs Picknick-Mittagessen. Nach einer kurzen Einführung erfolgt eine gemütliche Kajaktour in Begleitung einer lokalen Reiseleitung zur Domwe Insel. Keine Kajakerfahrung notwendig, alternativ kann mit dem Motorboot übergesetzt werden. Hier verbringen Sie eine entspannte Zeit am Strand mit schwimmen, schnorcheln oder kajaken.

Ü: Island Tented Camp.

12. Tag: Domwe Island - Cape Maclear (F/M/A).
Nach einem späten Start in den Tag und einem gemütlichen Frühstück geht es per Kajak oder Motorboot zurück auf das Festland. Nachmittag zur freien Verfügung.

3 Ü: Chembe Eagles Nest.

13. - 14. Tag: Cape Maclear (F/A).
Genießen Sie die Tage am Strand mit schwimmen und schnorcheln im glasklaren Wasser und lassen Sie die Seele baumeln.

15. Tag: Cape Maclear - Nkhotakota Wildreservat (F/M/A).
Über Salima geht die Fahrt weiter Richtung Norden in das Nkhotakota Wildreservat. Nachmittags Spaziergang entlang des Flusses. Vielleicht sehen Sie Elefanten, die zum Trinken herunterkommen.
Gäste, die 15 Tage Malawi & Zambia gebucht haben, fahren heute direkt zurück nach Lilongwe.

Ü: Bua River Lodge.

16. Tag: Nkhotakota Wildreservat - Chintheche (F/M/A).
Morgens Fußpirsch mit Gelegenheit zur Wildtierbeobachtung. Nach dem Frühstück führt der Weg wieder zurück an den Malawisee. Genießen Sie einen Nachmittag in dieser wunderschönen Bucht zur freien Verfügung. Gehen Sie schwimmen oder relaxen Sie einfach ein wenig.

2 Ü: Makuzi Beach Lodge.

17. Tag: Chintheche (F/M/A).
Verbringen Sie den Tag gemütlich am See mit schwimmen, schnorcheln und faulenzen. Optionales reiten möglich.

18. Tag: Chintheche - Nyika Plateau (F/M/A).
Vom See geht die Fahrt weiter Richtung Norden, hoch in die Berge. Das Nyika Plateau erhebt sich auf bis zu 2.500 m. In Malawis größtem Nationalpark gibt es eine reiche Tierwelt mit großen Eland-Herden.

3 Ü: Chelinda Camp.

19. - 20. Tag: Nyika Plateau (F/M/A).
Sie erkunden die Tier- und Bergwelt auf geführten Pirschfahrten und Buschwanderungen. Optional können Sie auch gegen Aufpreis eine Pirschfahrt nach Einbruch der Dämmerung machen, um die nachtaktiven Tiere zu beobachten.

21. Tag: Nyika Plateau - Viphya Plateau (F/M/A).
Sie verlassen das Hochplateau und fahren über Mzuzu zum Viphya Plateau, immerhin noch auf 1.800 m gelegen. Unterwegs bieten sich zahlreiche Fotomotive. Am frühen Nachmittag optionale Wanderung durch den Wald.

Ü: Luwawa Forest Lodge.

22. Tag: Viphya Plateau - Lilongwe (F).
Die Rückfahrt nach Lilongwe dauert etwa 3 Stunden. Die Reise endet am Flughafen.

Leistungen:
Fahrt im Safari-Fahrzeug oder Minibus je nach Teilnehmerzahl, Übernachtung, Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Aktivitäten lt. Reiseverlauf; englischsprechende Reiseleitung.

Nicht eingeschlossen:
persönliche Ausgaben wie Getränke, Trinkgelder, Visagebühren, Nationalparkgebühren South Luangwa sowie optionale Ausflüge und nicht erwähnte Mahlzeiten.

Teilnehmer:
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 4, max. 12 Personen

Hinweis:
• Diese Reise hat feste Abfahrtstermine. Bitte sprechen Sie uns darauf an!
• South Malawi & Zambia Explorer: Tag 1-15 / Malawi Explorer: Tag 8-22
• Einige Mahlzeiten werden von Ihrer Reiseleitung zubereitet.

 

Bitte fragen Sie uns nach aktuellen Terminen und Preisen!

Nähere Informationen zu dieser Malawi & Zambia Rundreise und anderen Reisebausteinen für Ihre Afrika Individualreise können Sie gerne bei uns telefonisch unter 0211-36779484 oder über unser Kontaktformular erfragen. Für ein persönliches Angebot rufen Sie uns gerne an oder senden Sie uns bitte eine Reiseanfrage.